Hier geht´s zum Livestream!

Back to All Events

Fürbitte-Seminar Teil 1


  • Christus-Gemeinde Duisburg Akazienstraße 13 47057 Duisburg (map)

Seminarleiter: Clemens Roßner

Was assoziieren wir mit dem Buch der Offenbarung normalerweise? Angst, Schrecken und Gericht?

Oder die größte Liebesgeschichte der Welt?

Den meisten von uns ist das letzte Buch der Bibel etwas suspekt. Es ist das Buch mit sieben Siegeln, das man sowieso nicht wirklich versteht und es bietet Stoff für unzählige Endzeit-Horrorszenarien, die Angst und Schrecken in Bezug auf die Zukunft verbreiten. Viele Christen machen deshalb vorsichtshalber einen großen Bogen um dieses geheimnisvolle Buch.

Oder ist das Buch der Offenbarung möglicherweise das Buch der Hoffnung, welches das Potential hat, Freude und Begeisterung für die Zukunft in uns freizusetzen und uns Gottes tiefe und unvorstellbare Liebe zu offenbaren und uns so dazu führt, Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen, um Gottes wunderbare Pläne mit der Menschheit voranzutreiben?

Fürbitte führt in den Gemeinden oft ein Nischendasein. Kann das Buch der Offenbarung uns zeigen, welchen zentralen Platz diese in Gottes Plan hat? Kann es uns sogar eine Strategie hierzu eröffnen, die uns Sicherheit und Orientierung vermittelt und uns motiviert, indem es uns zeigt, welch machtvolles und unabdingbares Instrument die Fürbitte ist, um das Reich Gottes effektiv auf der Erde zu errichten und zu etablieren.

Das zweiteilige Seminar richtet sich an alle, die im Bereich Fürbitte tätig sind, bzw. Verantwortung haben, oder an diesem Thema interessiert sind. Der zweite Teil findet am 9. und 10. Februar statt. 

Ziel ist es, aufzuzeigen, welch zentralen Platz die Fürbitte bei der Verwirklichung des Traumes Jesu, das Reich Gottes auf der Erde zu etablieren, einnimmt. Es soll die Strategien und Methoden, die uns im Buch der Offenbarung hierfür gegeben werden, verständlich und umsetzbar machen.

  • Freitag, 5. Januar
    • 19:00-21:30 Uhr
  • Samstag, 6. Januar
    • 10:00-12:30 Uhr
    • 14:00-16:30 Uhr
    • 18:00-20:30 Uhr

Eine Anmeldung ist bei diesem Seminar nicht notwendig. Zur Deckung der Kosten wird während des Seminars eine Spende erhoben. 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne per E-Mail an gebet@cgdu.de wenden. 


Clemens Roßner leitet den Bereich Fürbitte in der Vineyard Speyer. Er beschäftigt sich seit 28 Jahren mit dem Buch der Offenbarung und lehrt regelmäßig über das Buch der Offenbarung und Fürbitte.
_20171125_085648.JPG
Earlier Event: December 31
Jahresabschluss-Gottesdienst
Later Event: January 7
Gottesdienst mit Kindergottesdienst
// Declare an Array of months